KÖB der Katholischen Kirchengemeinde St. Martinus, Jüchen-Bedburdyck
http://koeb-juechen.kibac.de/einblicke

Die Bücherei ist nicht nur ein Ort zum Lesen und Bücher ausleihen.

Schauen Sie mal:

Hier finden Sie Einblicke in unsere Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder, die wir in loser Folge anbieten. Lesungen, Krimi-Dinner, Märchenabende, Nikolausbesuche... wir haben immer wieder neue Ideen, um Kinder, Freunde und Leser in die Bücherei zu einem kurzweiligen und entspannten Nachmittag oder Abend einzuladen.

Einfach mal den Alltag für ein paar Stunden vergessen!

Begeistert? Die nächste Veranstaltung ist sicher schon in Planung...

Impressionen

Bitte auf Titel der Bildergalerie klicken für Diashow.

Lesung der Schreibkatzen am 05.11.2014

In einer lustigen und kurzweiligen, mit vielen Überraschungseinlagen gespickten Veranstaltungen war es den beiden Schreibkatzen ein Leichtes, ihr Bedburdycker Publikum für sich einzunehmen und zu begeistern. Da wurde in kleinen Sketchen anschaulich dargestellt, was einer Kosmetikerin passieren kann, es wurden Frösche und Snacks im Publikum verteilt, weil die Autorinnen so anschaulich davon erzählten, dass einem das Wasser im Mund zusammenlief.

Der Applaus am Ende der Lesung kam somit von Herzen.

Krimidinner 10.06.2015

Die Lesung im anderen Stil fand großes Interesse bei unseren Lesern. Die Karten waren im Nu vergriffen, der Thekenraum in der Karl-Justen-Halle komplett belegt und ausverkauft. Zum kleinen Jubiläum - zum fünften Mal organisierte das Büchereiteam eine Veranstaltung für Erwachsene - wurden die Gäste mit einem dreigängigen Menü und leckerer Erdbeerbowle verwöhnt. Als Autorin konnte bereits zum zweiten Mal Kerstin Lange gewonnen werden, die mit dem entsprechenden Schuss Lokalkolorit Krimis schreibt und die Anwesenden diesmal auf einen Campingplatz in der Eifel entführte, wo der Protagonist Christof Maria Breuckmann feststellen muss, dass auch dort Mord und Totschlag Einzug halten.

Kerstin Lange verstand es, mit kleinen Anekdoten zwischen den Lesungshäppchen die Gäste zu amüsieren und die Veranstaltung zu einem Erfolg zu machen. Zahlreiche Anfragen, Ihre Bücher zu signieren, sorgten auch nach der Lesung dafür, dass der Abend noch nicht zu Ende war.

Eine gelungener Abend, bei der das engagierte Büchereiteam wie auch Kerstin Lange und die Gäste viel Spaß hatten.

Märchen und Musik II

Bereits 2013 gab es die Auftaktveranstaltung "Märchen und Musik " für Erwachsene, die nun eine zweite Auflage erfuhr. Im frühlingshaft geschmückten Chorraum der Bürgerhalle Bedburdyck fanden sich mehr als 30 BesucherInnen ein. Mit leichtem Wein , Hugo oder Wasser wurden die Gäste empfangen und konnten auch schon einen Blick auf das üppige Buffet werfen, das in der Pause gestürmt werden sollte. Frei nach der  Melodie der Höhner "Schön, dat ihr do seid"  eröffnete die "Büchereiband" (drei der fünf Musikanten/innen gehören dem Büchereiteam an) das Programm. Herr Huhn warf den Gästen anschließend die "goldenen Äpfel" zu, bevor er die Anwesenden in die Welt der verschiedenen Märchen entführte, die sich am Thema des diesjährigen Weltgeschichtentags orientierten: "Starke Frauen". Die Musikanten nahmen die Themen und Aussagen der einzelnen Geschichten musikalisch auf, unterbrochen von den kulinarischen Genüssen in der Pause, gezaubert vom engagierten Büchereiteam. Die Zeit verflog im Nu und gegen 21: 30 Uhr wurde das Ende der Veranstaltung angekündigt mit fröhlichen Dankesworten und einem gemeinsamen Schunkellied zum Schluss, bei dem alle viel Spaß hatten. Eine gelungene Veranstaltung, deren familiär gemütlicher Rahmen einmal mehr einem großen Event vorzuziehen war.

 
Test